Event Kalender  

September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Oktober 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
   

Bilder Galerie DJK  

   

Vereinsjugend allgemein

 
 
DJK Eigenzell
- Abteilung Jugend -

Ferienlager 2016
Breitenauer See
 
Hier gibts
das Gruppenfoto...
 
 

 

Bereits zum 11. Mal veranstaltete die DJK Eigenzell ihr Ferienlager am Breitenauer See bei Löwenstein. 36 Kinder und ihre Betreuer verbrachten eine spannende Woche auf dem tollen Gelände der ev. Jugendfreizeitstätte. Bei wechselhaften Temperaturen war von Baden am See und im Freibad über Basteln von Wettervögeln und Taschen bis hin zu Tischtennisturnier (Sieger Aurel Baader) und Lagerspielen für die berühmte Punktetafel alles dabei. Ein Höhepunkte war der Ausflug in den Kletterpark nach Weinsberg für die älteren Teilnehmer. Minigolf konnte erst gespielt werden als alle Kinder den Platz mittels GPS Koordinaten gefunden hatten. Am Elternabend wurden die Eltern von den Kindern mit einem Flashmob überrascht. Sieger der Lagerspiele wurden: Nina Mack (1. Platz), Lena Fuchs (2. Platz), Jonas Wild (3. Platz). Für alle Teilnehmer gab es als Überraschung eine Wundertüte.

 

DJK SV Eigenzell Abt. Jugend Ferienlager 6. – 12. August 2016 am Breitenauer See

Zum 11. Mal verbringen wir unser Ferienlager dieses Jahr am Breitenauer See bei Obersulm. In der Jugendfreizeitstätte übernachten wir in Großzelten mit Holzboden und Feldbetten. Auf dem ca. 2 ha großen, rundum eingezäunten Gelände befindet sich ein Haus mit einer Großküche und sanitären Anlagen sowie einem großen Aufenthaltsraum. Es gibt ein Fußball- und Volleyballfeld, einen Basketballplatz, Tischtennisplatten und eine Feuerstelle für gemütliche Lagerfeuerabende. Das Gelände hat einen abschließbaren Zugang zum Breitenauer See, in dem wir uns bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen abkühlen können.


Mitkommen können alle, die:
Lust auf eine spannende Woche mit Spiel, Spaß, basteln und baden haben zwischen 7 und 14 Jahre alt sind das Anmeldeformular von ihren Eltern unterschreiben lassen, bis spätestens 15.07.2016 bei Ramona Löhr, Hohenbergstraße 10/1 in Eigenzell einwerfen und die Teilnahmegebühr überweisen.


Wir fahren am Samstag, 6. August 2016 um 14 Uhr mit dem Bus am Kindergarten in Eigenzell los.
Am Freitag, 12. August veranstalten wir um 17 Uhr einen Elternabend. Anschließend fahrt ihr mit euren Eltern nach Hause.
Mitbringen solltet ihr für das Ferienlager folgende Dinge:
Isomatte/Decke, Schlafsack, Trinkbecher aus Plastik (bitte beschriften), Taschenlampe, Waschzeug, Badezeug, Trainingsanzug/Sportbekleidung, festes Schuhwerk, Regenbekleidung, ausreichend Unterwäsche und Kleider, Trinkflasche, kleiner Rucksack, Tischtennisschläger, angemessenes Taschengeld, Impfpass und Versicherungskarte – wird bei der Abfahrt eingesammelt!


Die Teilnahmegebühr beträgt einschließlich Vollverpflegung (Hinweis: als Getränk wird Tee zur Verfügung gestellt, andere Getränke müssen gekauft werden):
105 € für Mitglieder des DJK Eigenzell
90 € für jedes weitere Kind aus einer Familie
115 € für Nichtmitglieder (falls Plätze frei sind)
Die Gebühr ist mit Anmeldung fällig und auf das Konto der DJK Eigenzell bei der VR Bank Ellwangen zu überweisen:
IBAN: DE48614910100044823002 BIC: GENODES1ELL
Verwendungszweck: Ferienlager + Name des Kindes

Download des Anmeldeformular als PDF-File


Wenn ihr noch Fragen habt, ruft uns gerne an:
Heike Mack 07965 802871
Robert Kunisch 07961 569214
Ramona Löhr 07961 2654
Eine Anmeldebestätigung bekommt ihr nicht, wenn ihr bis eine Woche vor Lagerbeginn nichts von uns hört, seid ihr dabei!


Auf eine spannende Lagerwoche freut sich
das Ferienlager-Betreuerteam
der DJK SV Eigenzell
Bitte beachtet:
Wir freuen uns sehr über Kuchenspenden (Rührkuchen) Natürlich sind auch Honig, Marmelade oder Nutella herzlich willkommen!

Info für den Elternabend:

Liebe Eltern, die Kinder müssen am Ende des Ferienlagers abgeholt werden. Wir veranstalten am Freitag, 12.8.16 ab 17 Uhr einen Elternabend. Für die Fahrt über Ellwangen nach Schwäbisch Hall, Michelfeld, Mainhardt, durch Löwenstein und dann der Karte entlang, planen Sie bitte 1 ¼ - 1 ½ Stunden ein.
Bitte nehmen Sie den letzten Parkplatz (P1) hinten links. Von dort aus führt der kürzeste Fußweg zum Haus. Sie kommen direkt gegenüber dem Eingangstor der Jugendfreizeitstätte raus.

 

Link für die Freizeitstätte am Breitenauer See:

http://www.gruppenhaus.de/jugendfreizeitstaette-kirche-und-sport-obersulm-hs3353.html

 

 

 

 

Fußball Jugend


Zur Saison 2015/16 nehmen wir mit insgesamt acht Jugendmannschaften von der F- bis zu A-Jugend am offiziellen Spielbetrieb teil. Eine Ausnahme bilden hier unsere jüngsten Fußballer. Die Bambinis haben zwar keine Mannschaft gemeldet, es wird jedoch fleißig trainiert und hin und wieder Spieltage, Turniere oder ähnliches mit den Mannschaften der umliegenden Vereine abgehalten. Unsere Teams von der C- bis zur A-Jugend sind in einer Spielgemeinschaft mit dem FC Röhlingen und dem SV Pfahlheim, welche langfristig angelegt ist und die Zukunft unserer Jugendfußballabteilung sichern wird. Hier war es uns sogar möglich in der Qualistaffel je zwei Mannschaften pro Altersklasse zu stellen, wobei es gelang mit je einer Mannschaft pro Jugend in die Leistungsstaffel aufzusteigen. Zur Frühjahrsrunde mussten wir auf Grund von Spielermangel die AII-Mannschaft leider abmelden. Unsere D-Jugendlichen treten als Gastspieler mit dem FC Röhlingen an. Die Spieler der E-Jugend sind, wie in den vergangenen Jahren in einer Spielgemeinschaft bei den Sportfreunden Eggenrot. In der F-Jugend arbeiten wir in einer Spielgemeinschaft mit unserem Nachbarverein VfL Neunheim zusammen.
Unsere Ziele bestehen darin, möglichst allen fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben gemeinsam in einer Mannschaft zu spielen, neue Freunde zu finden und ihre Fähigkeiten zu fördern und zu verbessern. Damit wollen wir ein solides Fundament für die Zukunft unserer Aktiven Mannschaften legen. Leider wird es in den letzten Jahren immer schwerer engagierte und motivierte Trainer und Betreuer für die Kinder und Jugendlichen zu finden. Leider konnten wir auch dieses Jahr manche Jugenden erst wenige Tage vor Saisonbeginn mit Übungsleitern besetzten. Deshalb möchte ich auf diesem Wege nochmals allen Trainern, Betreuern und Eltern danken, die es mit ihrem Einsatz ermöglichen, dass ein vernünftiger Spielbetrieb über alle Altersklassen hinweg aufrecht erhalten werden kann. Und wer Interesse an einer Tätigkeit als Trainer oder Betreuer im Jugendfußball hat ist immer willkommen. Denn ohne Engagement in der Jugendarbeit kann auf Dauer kein Verein überleben.
Stefan Fuchs, Jugendleiter Fußball

 

   

Schlagzeilen  

50. Eigenzeller
Rocknacht
Sa, 20. 5. mit

STILLCOUNTING

AB/CD

JÄGERMEISTER

 
51. Eigenzeller
Rocknacht
Mi, 24. 5. mit
 
BARBED
 
WIRE
 
UNIVERSAL
 
Festplatz Eigenzell
am Ortseingang
 
   

Zufallsbild  

   

Werbung  

soccerboots
mach dich bereit für 90 minuten extraklasse
Sport Schwab
Wo Einkaufen Sport macht
FNT GmbH
Building the future
IT Service Management Applications
Aurnhammer Holz
Sägewerk • Hobelwerk • Konstruktionsholzwerk
   
© DJK-SV Eigenzell 1962 e.V.